Berlin-Brandenburgisches Künstlerinnenlexikon

Eugène Carrière (1849-1906)

"Eugène Carrière (* 18. Januar 1849 in Gournay-sur-Marne; † 27. März 1906 in Paris) war ein französischer Maler und Lithograf. Der Symbolist ist bekannt für seine Porträts von Künstlern und Dichtern seiner Zeit sowie für düstere, schemenhaften Gemälde von Frauen und Kindern." - (de.wikipedia.org 13.11.2019)

Normdaten

Netzwerk

Schüler/-innen Dora Hitz, Paris, 1882

Quellen und Literatur zu Eugène Carrière

Ulrich Thieme/Felix Becker: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Bd. 17. Leipzig 1924, 1924.

Stammbaum

Karte

Aktivität

Verknüpfte Objekte bei museum-digital

Bronzemedaille Courrières "Conciliation Internationale"

Bronzemedaille Courrières "Conciliation Internationale"

Der Unschuldskuss

Der Unschuldskuss

Auguste Rodin

Auguste Rodin